Wednesday 08.04.2020

Informationen zu den Pflegekräften
aus Tschechien und der Slowakei

Unsere Mitarbeiter sind in Tschechien oder der Slowakei sozialversicherungspflichtig beschäftigt oder selbständig tätig; als Nachweis legen sie ein A1/E101 Formular vor. Steuern und Sozialabgaben werden im Heimatland abgeführt. Die Erbringung von Haushaltsdienstleistungen in Deutschland ist im Rahmen der Dienstleistungsfreiheit gestattet.

Alle unsere Pflegekräfte haben Erfahrungen im Bereich Pflege und Betreuung im Privathaushalt. Die meisten Betreuerinnen waren schon bei Kunden in Deutschland und Österreich tätig und haben gute Referenzen.

Wir stellen Ihnen deutschsprechende Betreuungskräfte vor, wir haben Betreuerinnen mit mittleren und guten Deutschkenntnissen unter Vertrag. Ein unverbindliches Telefonat mit der Bewerberin vor dem Vertragsabschluss ist selbstverständlich.

Die Pflegerin steht Ihnen 24 Stunden vor Ort zur Verfügung. Zimmer und Verpflegung in angemessenem Umfang wird von Ihnen gestellt. Fahrtkosten für Hin- und Rückreise betragen pauschal 150 Euro und sind ebenfalls vom Kunden zu übernehmen.

Der Wechsel der Betreuungskräfte findet in der Regel nach 1-3 Monaten statt, es gibt aber auch Kräfte, die länger bleiben wollen. Wegen einer möglichen Scheinselbständigkeit ist die Betreuungsdauer bei den selbständigen Kräften vertraglich auf jeweils längstens 6 Monate unter einem Jahr begrenzt.

Anreise und Einsatz unserer Mitarbeiter werden direkt von uns organisiert. Beim Ausfall der Betreuungskraft (z. B. bei Krankheit) oder bei Unstimmigkeiten ( „Chemie stimmt nicht“ ) kümmern wir uns umgehend um eine passende Ersatzkraft Ihrer Wahl zu den Konditionen des Vertrages.

“ Ich bin mit den mehrfachen informativen Telefonaten, der Vertragsabwicklung und dem Pflegepersonal mehr als zufrieden. „

— Friederike Heß, Fachärztin für Physikalische und Rehabilitative Medizin

Unser Service für Sie auf einen Blick

  • Transparente Kosten
  • Einfache, schnelle Vermittlung von 24-Stunden-Pflege
  • Legalität durch Entsendebescheinigung A1/ E101
  • Deutschsprechendes, erfahrenes Betreuungspersonal
    aus Tschechien oder der Slowakei
  • Langjährige Vermittlungserfahrung auf dem deutschen Markt